VITAJTE NA STRÁNKE NÁVLEKY.SK

Prenájom návlekov na stoličky!

WER SIND WIR?

Etwas über uns und unsere Gesellschaft


Wir sind ein kleines (mit allen dazugehörigen Vorteilen) Unternehmen, das auf dem Markt mit Hochzeits- und Eventdekorationen seit 2007 tätig ist.
 
Während dieser Zeit hatten wir die Möglichkeit, schon mehr als zwei Tausend von Hochzeiten, Bällen, Geburtstagsparties, aber auch Konferenzen, Firmenveranstaltungen und Galaabenden zu dekorieren. Einige konnten Sie sich auch in TV anschauen.
 
In dieser Zeit sind sowohl wir als auch unsere Kunden aufgewachsen – von der historisch ersten Bestellung von 4 Stuhlhussen im Frühjahr 2007 bis zu den, die jetzt ankommen – wie z.B. Dekoration einer Sportveranstaltung mit 1100.
 
Durch die jahrelangen Erfahrungen haben wir gestählt und vieles antrainiert– als Beispiel ein paar Situationen aus dem realen Alltag :)
 
Wir sind pünktlich
(wir liefern die Hussen in der vereinbarten Zeit nach romantisches Schloss, wo  am nächsten Tag die Hochzeit stattfinden soll. Vor dem Eingang steht das Brautpaar und geniesst – obwohl ein bisschen nervös- eine Zigarette. Wenn sie uns sehen, ihre Stimmung verbessert sich deutlich: “aaa, die Hussen  sind da! Das ist bisher das erste, was nach dem Plan läuft!” Übrigens, auch trotzdem, dass wir leider die einzigen waren, die rechtzeitig angekommen sind, dass die Hochzeitsgäste eine Stunde früher als der Catering in den Saal angekommen sind, und dass der Fotograf ein paar wichtige Momente verpasst hat, hat das Brautpaar an ihrem Hochzeitstag wirklich viel Spass erlebt.
 
Wir sind schnell
(unser am schnellsten bearbeiteter Auftrag – E-Mail am Freitag um 12.20 Uhr angekommen, wenn die Braut festgestellt hat, dass die Hochzeitslocation die Hussen nicht anbietet. Die Hussenabgabe in ca. 85 km entferntem Gasthaus am Freitag um 15.05 Uhr :) )
 
Wir sind flexible
“und das ist das, was die kleine Firma ausmacht. Keine grosse Firma würde für mich das tun, was ihr” – wie eine Braut sagte, der wir nach ihren eigenen Worten “die Hochzeit gerettet haben”. Am Freitag um 21.00 Uhr stellte sie fest, dass sie falsche Bierbankhussen bestellt hatte – 200 cm lang anstatt von 220 cm. Ihre Vorstellung von einer romatischen Sommer-Garten-Party stürzte plötzlich ab – die holzernen Heurigensets sehen doch ohne Hussen völlig anders aus, als ihre geträumte, mit weissem Stoff und schönen Blumen dekorierte Gartenmöbel. Obwohl es gerade in der Zeit war, wenn die Saison kulminierte, und am Lager bei uns gab es nur die gebrauchten Hussen, die nach der vorherigen Veranstaltung noch nicht gereinigt wurden, und obwohl alle Wäschereien in der Nähe selbstverständlich in der Nacht geschlossen waren, haben wir unsere Waschmaschine, Wäschetrockner, Bügeleisen gestartet und am Samstag um 10.30 Uhr konnten wir gereinigtes und duftiges Hussenset für 100 Personen, diesmal mit dem richtigen Mass, übergeben. Bruder von der Braut kommentierte das bei der Hussenabholung, dass es “hilft wie Sau” Na ja, es war eine Action, wobei wir in ein paar Stunden unglaublich viele Emotionen erlebten, inclusive einer Nachtfahrt zum Notarzt im Krankenhaus mit unserem plötzlich erkranktem Kind. Auch nach mehr als einem Jahr erinnern wir uns auf die Dankbarkeit und Freude der interessierten Hochzeitsgäste, und das motiviert uns immer wieder, die profesionellen und zuverlässigen Dienste auch trotz Stress, Schlafmangel und ab und zu auch der enormen Erschöpfung zu gewährleisten.
 
Wir schätzen unsere Kunden und lösen ihre Probleme
Der regelmässigen Kundin – Restaurantinhaberin – heben wir das Telefon auch um elf Uhr in der Nacht auf, um zu erfahren, dass sie vergiss, die Hussen für die morgige Hochzeit zu bestellen. Wir sichern zu, dass es bei uns am Lager zum Glück noch freie Hussen gibt, und am nächsten Tag in der früh fahren wir los, um die Hussen rechtzeitig in die 100 km entfernte Location zu liefern.
 
Wir haben Sinn für Humor
was anderes sollten wir auch haben, wenn wir nach der oben beschriebenen Situation wieder das Restaurant besuchen, um die Hussen abzuholen. Wir fragen, wie die Hochzeit abgelaufen ist, ob alles mit den Hussen in Ordnung war. “Ja, alles war super, Sie waren zuverlässig wie immer. Nur die Hochzeit ist nicht angekommen. Wenn die Herrschaften schon mehr als eine Stunde spät waren und das Essen vorbereitet war, Saal dekoriert, haben wir sie angerufen, was lost ist. Und sie haben uns gesagt, dass die Hochzeit zwar am siebzehnten stattfindet, aber am siebzehnten Juni, nicht Mai”. Na ja, so was kann auch passieren.
 
Wir versuchen, immer ein Plan B zu haben, im Falle, dass etwas schiefgeht
Die Kunden bestellten Hussen mit der Lieferung durch ein Paketdienst. Ein Tag vor dem Staatsfeiertag und zwei Tage vor der Veranstaltung, um 19.00 Uhr, bekommen wir den Anruf, dass das Paket mit den Hussen noch nicht angekommen ist. Wir fahren mit den Reservenhussen los, um 22.00 Uhr geben wir sie in 220 km entferntem Dörflein dem Brautpaar ab, und fahren zurück. Die Lieferung mit dem Paketdienst dauerte eine Woche anstatt von 2 Tagen, die Pakete sind bei dem Brautpaar am Dienstag nach der Hochzeit angekommen.
 
Nichts verpasst :)
Es ist Freitag nachmittag. Im dichten Nachmittagsverkehr der Hauptstadt fahren wir aus dem Treffen mit den Kunden zurück. In der Nebenfahrspur überholt uns ein kleiner Wagen, der bis zum Dach voll mit verschiedenen Dekorationen beladen ist. Es dominieren dabei die weissen und lila Pom-Poms. Bei der Gelegenheit fällt uns ein, dass es sicher eine Hochzeitsgesellschaft ist, die sich beeilt, ihr Hochzeitssaal für Samstag zu dekorieren. Wir erinnern uns, dass auch wir am nächsten morgen Hussen mit lila Schleifen in ein 60 km entferntes Schloss liefern. Und noch ein paar Gedanken darüber, wieso ist dieses Jahr die lila Farbe so populär… Ja, Rätsel gelöst. Im Wagen, der uns überholte, sass die Schwester von unserer Braut. :)
 



© 2018 Alle Rechte vorbehalten von Hussenmieten.at